Weiterverarbeitung

Unidrum 350 und 420

Für die industrielle Weiterverarbeitung von Magazinen und Zeitschriften im Hochleistungsbereich ist das UniDrum-System in Sachen Geschwindigkeit und Flexibilität unerreicht. Mit Produktionsgeschwindigkeiten von bis zu 40‘000 für A4- und 32‘000 Exemplaren pro Stunde für A3-Produkte erreicht die UniDrum höchste Effizienz und senkt die Stückkosten auf ein Minimum. PreTronics für die vollautomatische Formateinstellung sorgt zudem für äusserst kurze Rüstzeiten. Das QualityEye erkennt falsch eingelegte Sektionen, was wiederum für sehr geringe Makulaturquoten sorgt. In Kombination mit der leistungsstarken Schneidetrommel SNT50 und der bewährten Rollsert-Einstecktrommel RSD kann ohne Geschwindigkeitseinbusse geschnitten und eingesteckt werden. Somit erreicht die Netto- beinahe die angegebene Bruttogeschwindigkeit. Einzeladressierung und Folierung von kann nach Bedarf ebenfalls integriert werden.