• Home
  • Flexibles Kommissionier- und Packsystem für den Transport von Behältern

Flexibles Kommissionier- und Packsystem für den Transport von Behältern

Bei PenCarrie, dem größten britischen B2B-Lieferanten für Berufsbekleidung und textile Werbeartikel, sorgen zwei neue Deniway-Loops mit einem Durchsatz von bis zu 800 Behältern pro Stunde für einen verbesserten Workflow. Die reibungslos arbeitende Fördertechnik des Schweizer Material Handling-Spezialisten Ferag verringert so Kommissionierzeiten und manuellen Aufwand. Schnell drehende Ware können zudem auf mehrere Zonen verteilt werden.

Herausforderungen / Projektziel

  • Verbindung von verschiedenen Zonen mit den Packtischen
  • Beseitigung des Flaschenhalses - Entfernen des separaten Konsolidierungsbereichs
  • Reduzierung des manuellen Aufwands für das Bewegen von Behältern
  • Optimierung der Kommissionierzeit
  • Reduzierung des Platzbedarfs indem Prozesse und Konsolidierung in Zonen kombiniert werden
  • Kommissionier-Überlastung verringern, indem die schnelldrehenden SKUs auf mehrere Zonen verteilt werden

Wollen Sie mehr Informationen zu diesem Referenzprojekt? Gerne senden wir Ihnen per E-Mail das Fact-Sheet zu: