• Home
  • Geringer Energieverbrauch beim Abtransport von Altkarton

Geringer Energieverbrauch beim Abtransport von Altkarton

Das Modeunternehmen Tom Tailor baute gemeinsam mit DHL als verantwortlichem Logistikdienstleister am Standort Hamburg ein neues Lager, für welches die Ferag die Förderlösung für das Retouren-Handling plante. Verbaut wurden 351 Meter deniway Strecke. Wie bei Zalando wurde der Förderer in einer Höhe von 2,50 Metern installiert, so dass die Mitarbeiter die leeren Kartons bequem auf den Förderer werfen können. An insgesamt sechs Arbeitslinien sammelt das Fördersystem – angetrieben von nur einem 1.6 kW Motor die Kartonage auf und fördert diese zu einem Gurtband, das die Kartons in eine Presse fördert.

Mit diesen Merkmalen punktet deniway:

  • 351 Meter Förderstrecke
  • Geringer Energieverbrauch dank nur einem Antrieb mit 1.6 kW
  • Mehr Bodenfreiheit durch Überkopf-Fördern
  • Modulare Bauweise, jederzeit erweiterbar
  • Mehr Qualität für die Mitarbeiter durch geräuscharme Fördertechnik